Im November 2020 findet ein Kursschwerpunkt rund um das Thema "Seilwinden- und Krananhängerrückung" statt.

 

Die Holzrückung des zuvor gefällten und ausgeformten Holzes stellt einen wesentlichen, verantwortungsvollen Teil der Holzernte dar. Arbeitssicherheit, Ergonomie, Pfleglichkeit und Wirtschaftlichkeit sind oberste Gebote für diese Arbeit. Voraussetzungen dafür sind eine entsprechende Planung und Organisation des Einsatzes, sowie die sichere und korrekte methodische Ausführung der Arbeitsschritte.

 

Das Schwerpunktthema umfasst folgende Kurse:

Holzrückung mit Traktorseilwinden und Rückezange

Termin: 17.11.2020, 8:00 bis 16:30

 online Anmeldung

 

Überprüfung und Wartung von Seilwinden und Krananhängern

Termin: 18.11.2020, 9:30 bis 16:00

online Anmeldung 

 

Holzrückung mit Krananhängern

Termin: 19.11.2020, 8:00 bis 16:30

 online Anmeldung

 

 

Die Veranstaltung ist durch Mittel von Bund, Ländern und der Europäischen Union im Rahmen der LE 14-20 gefördert.

 

Kontakt:

Bundesforschungszentrum für Wald
Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen
Forstpark 1
4801 Traunkirchen

Tel.: +43-(0)7617/21444
Fax: +43-(0)7617/21444-391
E-mail: fasttraunkirchen@bfw.gv.at
http://www.fasttraunkirchen.at

Aktuelles:

Motorsäge

Seilbringung

Holzrückung


Waldbewirtschaftung

Waldpädagogik

Nützliche Links:

Das BFW

Bundesamt für Wald

Impressum

Geschäftsbedingungen

Datenschutzerklärung

Bundesforschungszentrum fuer Wald © 2014